Mitglieder unserer Kreisgruppe haben am 03.02.2020 in einer Sitzung darüber beraten, wie die ca. 22 Hektar Flächen, die die Pollichia-Kreisgruppe im Donnersbergkreis besitzt, in Zukunft gepflegt werden können. Erste Arbeitseinsätze wurden bereits geplant.

Wie können unsere Grundstücke in Zukunft gepflegt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap