Das Vereinsmitglied Dr. Michael Leible hat mit zwei Beobachtungen diesen Beitrag ermöglicht, jeweils einschließlich Fotos. Hierfür besten Dank!

Am Donnerstag (25.02.2021) hat bei den Mauereidechsen in Großkarlbach der Wecker geklingelt: „Alle aufwachen und rauskommen – die Sonne scheint“. An einem Mauerstück von 170 m Länge habe ich über 100 Mauereidechsen (Podarcis muralis) in der Sonne beobachtet (gezählt 108, geschätzt 128).


Auch bei den Kranichen ist Aufbruchstimmung. Am 24.02.2021 habe ich zwei Trupps beobachtet, wie sie die Thermik über den Pfrimmer Weihern nutzten um Höhe zu gewinnen – und dann ging es in V-Formation ab nach Nordost. Rechtzeitig in den Brutgebieten ankommen und die besten Plätze sichern, ist jetzt schon die Devise.

Frühlingserwachen in der Region bei Eidechsen und Kranichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap