Der Hummelschwärmer, aus der Familie der Sphingidae, ist ein Verwandter desTaubenschwänzchens bei der Mahlzeit an Lavendelblüten.
Der heimische Schmetterling fliegt gerne an blütenreichen Waldrändern und kommt
gelegentlich auch in die Gärten der Siedlungen. Bei uns kann er in zwei Generationen
fliegen, einmal von Mai bis Juni und dann von Juli bis August.

Der „Hummelschwärmer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap